Modehaus H.P. Steingass eröffnet neuen CECIL-Shop in Günzburg / Objekta Immobilienkontor vermittelnd tätig

© Bildrechte: CECIL

Die 1939 gegründete Fa. Hugo Peter Steingass mit Unternehmenssitz in Heidenheim an der Brenz, eröffnet im März 2016 direkt am Marktplatz in Günzburg einen neuen CECIL-Shop.

Dabei agiert H.P. Steingass als Franchise-Nehmer der bekannten Textilkette CECIL die zur Markenfamilie CBR-Holding gehört.

Die Marken der CBR sind mit ihren zwölf Kollektionen im Jahr die schnellsten Modemarken in Europa und stehen für herausragende Trends in Sachen Mode.

Auf Vermittlung des Ulmer Immobiliendienstleisters Objekta Immobilienkontor GmbH mietet die Fa. H.P. Steingass 133 m² Einzelhandelsfläche in Günzburg. Besonderen Wert wird hierbei auf die Einrichtung des neuen CECIL-Stores gelegt: Trendige, urbane Mode trifft hier auf ein hochwertiges, zeitloses Shopkonzept.

Mit über 75 Jahren Erfahrung in der Mode-Branche und zahlreichen Intersport-, Street One-, S-Oliver-, und CECIL-Stores verfügt H.P. Steingass nicht nur über eine gesunde und fundierte Expansionsstrategie, sondern weiß auch, was en vogue ist.

Nach bislang sieben CECIL-Stores - unter anderem in Pforzheim, Lindau, Heidenheim, Schwäbisch Gmünd und dem 2014 eröffneten Store im Stuttgarter Shopping-Center Milaneo – führt der achte CECIL-Store passend zum Frühlingsanfang mit neuer Kollektion dieses Wachstumskonzept der Familie Steingass fort.