Neue Marke vertraute Werte

Objekta Real Estate Solutions, einer der führenden Ulmer Immobiliendienstleister für die Vermittlung von Gewerbeimmobilien, tritt am 18. Unternehmertag in Ulm erstmals mit neuem Erscheinungsbild auf.

Objekta ist Ansprechpartner für die optimale Positionierung einer Gewerbefläche - ob nun aus Sicht des Eigentümers oder des Nachfragers. Die neue Wort-Bild-Marke ersetzt ein seit 2006 existierendes Logo und soll zur besseren Identifikation der Auftraggeber und Kunden mit dem Unternehmen beitragen.

Gründe für den Markenrelaunch

Michael Wägerle, geschäftsführender Gesellschafter der Objekta, erklärt, warum die Überarbeitung der gesamten Marke unumgänglich wurde: „Aufgrund des sich ständig ändernden Marktes für Gewerbeflächen entwickeln sich auch die Anforderungen unserer Auftraggeber und Kunden und damit das gesamte Unternehmen ständig weiter. Dem haben wir u. a. dadurch Rechnung getragen, dass wir der NAI apollo group, dem führenden Netzwerk unabhängiger Immobilienberatungsunternehmen in Deutschland, beigetreten sind. Als solcher Partner werden wir vermehrt von internationalen Investoren und Nachfragern angesprochen. Deshalb auch die neue Firmierung als „Objekta Real Estate Solutions“. Den Zusatz „Solutions“ - also „Lösungen“ - haben wir ganz bewusst gewählt, da wir nicht nur beratend tätig sind, sondern insbesondere Vermarktungskonzepte entwickeln und diese dann auch verantwortlich umsetzen. Dem wurde der bisherige Zusatz „Immobilienkontor“ nicht mehr gerecht.“  

Das demzufolge neugestaltete Logo und das gesamte Corporate Design stehen für Innovationsstärke und Effizienz sowie Geradlinigkeit und Authentizität.  

Markendesign entwickelt sich

Begonnen hatte alles mit einem Logo-Pitch, bei dem eine bayrische Agentur als Sieger hervorging. Dazu Michael Wägerle: „Das neue Logo spiegelt unser Selbstverständnis wider und überzeugt durch prägnante Typographie und klare Bildmarke. Die konzeptionelle, grafische und textliche Umsetzung des Corporate Designs inkl. neuem Webauftritt lag selbstredend bei den eigenen Marketing- und Grafik-Spezialisten in den allerbesten Händen.“  

Neues Logo, Neuer Name, Neues CD

Das neue Corporate Design bringt die visuelle Identität des Unternehmens auf den Punkt. Michael Wägerle erklärt: „Die Kreation des Logos ist nur Teil des gesamten Redesigns. Ein großer Mehrwert steckt für mich v. a. in der kompletten Neuentwicklung des kommunikativen Auftritts.“ Der Werbespruch „Raum trifft Anspruch“ hat dabei endgültig ausgedient – mit dem neuen Claim „Weil wir aus Gewerbeimmobilien Marken machen“ positioniert sich Objekta als Spezialist für die zielgruppengerechte und individuelle Vermarktung von Gewerbeimmobilien.