"Wachstum braucht Energie, das diesjährige Motto des Unternehmertages 2015"

Unter dem Motto „Wachstum braucht Energie“ fanden sich zum 16. Mal mittelständische Unternehmen aus Ulm und Umgebung beim Unternehmertag zusammen.

Diese Premium-Veranstaltung ist für alle Teilnehmer ein ideales Format, um zu netzwerken und Präsenz zu zeigen. Und das taten die Aussteller auch mit großem Erfolg. Bestehende Kontakte wurden gefestigt und neue Geschäftsbeziehungen geknüpft. Um den Austausch zu beleben, fanden über den gesamten Tag Vorträge zu ausgewählten Themen statt. Von Business Apps bis hin zu erfolgreichen Kommunikationskonzepten – schon alleine bei diesen Vorträgen konnten die Unternehmer ganz neue Ansätze und Strategien finden. Der Ulmer Spezialist für Gewerbeimmobilien, Objekta Immobilienkontor, hat diesen Rahmen genutzt und in Zusammenarbeit mit dem BVMW über 50 Unternehmer zum Thema „Ulm/Neu Ulm als Wirtschaftsraum“ befragt. Fragen zur Zufriedenheit des Standortes, verkehrstechnischen Anbindung zum Unternehmensstandort, Wirtschaftsförderung und Internetgeschwindigkeit sollten den Puls der Unternehmen fühlen und die Stimmung einfangen. Das Ziel der Interviews war es, Defizite zu erkennen und dabei zu helfen diese zeitnah zu optimieren. „Wir haben mit 50 Unternehmern aus dem Dienstleistungssektor eine breite Masse an Unternehmensvertretern aus dem Mittelstand erreicht. Wir danken dem BVMW für die Zusammenarbeit und freuen uns, dass wir dazu beitragen konnten, die Wünsche und Probleme der Ulmer und Neu-Ulmer Unternehmen gebündelt abzubilden“, fasst Matthias Kralisch, Prokurist der Objekta Immobilienkontor GmbH zusammen.

Die Ergebnisse finden Sie zum Download.